Sicheres Wasser aus dem Hahn – Alb Filter Duo macht aus der Küchenarmatur einen hygienischen Trinkwasserspender 

Rottweil, 26. März 2019 – Das Unternehmen Alb Filter, das innovative Lösungen zur Trinkwasseraufbereitung am Ort der Entnahme entwickelt und vertreibt, stellt mit Alb Filter Duo einen Trinkwasserfilter vor, der mit wenigen Handgriffen direkt an den Wasserhahn montiert werden kann. Bestückbar mit den unterschiedlichen Filterkartuschen von Alb Filter sorgt er so für gesundes, sicheres und geschmacklich einwandfreies Trinkwasser direkt aus der Leitung. Der Vorteil von Alb Filter Duo: der Filter kann bei Bedarf auch abgeschaltet werden, um ungefiltertes Leitungswasser zu entnehmen. Das verlängert die Lebensdauer der Kartusche. Der Filter ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich.

Trinkwasser gilt zwar als das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Doch schreibt die Trinkwasserverordnung Wasserwerken die Kontrolle und Einhaltung von nur etwa 50 verschiedenen Parametern vor. Für zahlreiche andere Schadstoffe existieren bisher weder Grenzwerte, noch werden Kontrollen durchgeführt, beispielsweise für Arzneimittelrückstände und Hormone (z.B. Rückstände der Pille), Pestizide, Mikroplastik oder Asbest. Es ist nicht klar, ab welcher Dosis sich solche Stoffe negativ auf Menschen auswirken, doch ganz sicher haben sie im Trinkwasser nichts verloren. Aus diesem Grund empfehlen wir, Leitungswasser im Haushalt zu filtern.

Nur 20 % der Europäer halten Leitungswasser außerhalb ihres Heimatlandes für sicher. Auch bei uns wächst die Verunsicherung, ob man Leitungswasser bedenkenlos trinken kann. Ein Großteil der Konsumenten greift heute deshalb zu Wasser aus (Plastik-)Flaschen – obwohl zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass Leitungswasser meist gesünder ist als Trinkwasser aus Plastikflaschen. Doch wie kann man sein Leitungswasser selbst aufbereiten?
Relativ weit verbreitet sind Kannen- oder Tischwasserfilter. Diese zielen jedoch vor allem auf eine Verbesserung des Geschmacks, Geruchs und der Optik des Leitungswassers. Ein Ionenaustauscher sorgt in Grenzen für eine Reduzierung von Kalk, Aktivkohle reduziert Geschmacks- und Geruchsstoffe. Doch Kannenfilter können nur in geringem Umfang Schadstoffe und Keime aus dem Trinkwasser entfernen und sind nach einer Weile oft selbst unappetitliche Keimherde.

Alb Filter Duo – sicheres Trinkwasser direkt aus dem Hahn

Sinnvoller und leistungsfähiger sind dagegen Durchlauffilter, die am Ort der Entnahme eingebaut werden. Die unkomplizierteste Lösung ist Alb Filter Duo, denn dieser Filter wird einfach vorne an den Wasserhahn geschraubt, die Montage ist also denkbar einfach. So lässt sich aus den meisten Wasserhahn-Armaturen im Handumdrehen ein Trinkwasserspender machen. Ein Wahlhebel ermöglicht die Wahl zwischen gefiltertem und ungefiltertem Wasser, z.B. zum Händewaschen oder für den Abwasch. Immer, wenn man das Wasser trinken, damit Speisen und Getränke zubereiten oder Lebensmittel reinigen möchte, sollten man gefiltertes Wasser verwenden.

Breite Auswahl an Filterkartuschen

In das Alb Filter Duo-Gehäuse können sämtliche Filterkartuschen von Alb Filter eingesetzt werden. So kann auf unterschiedliche Bedürfnisse und Einsatzzwecke der Kunden eingegangen werden. Die Kartuschen haben eine Wirkungsdauer von vier bis sechs Monaten oder ca. 200 Liter pro Woche und müssen dann ausgetauscht werden. Sobald sie verbraucht sind, verringert sich der Durchfluss spürbar.
Schon die Einstiegsvariante Alb Active mit Blockaktivkohle filtriert Chlor und Fluoride, Schwermetalle wie Blei und Kupfer, organische Schadstoffe, Arzneimittelrückstände, leichte Kohlenwasserstoffe, Lösungsmittel, Pestizide, Aromen und feine Partikel (Mikroplastik, Rost, Kalkflocken, Sand) aus. Zudem werden geschmackliche Beeinträchtigungen im Wasser effektiv neutralisiert.

Noch effektiver, mi leicht verringertem Durchfluss, arbeitet die Kartusche Alb Active Plus+. Sie wurde in Zusammenarbeit mit einem renommierten Filterhersteller entwickelt und besteht aus dem neuartigen Filtermedium BIOTON. Sie ist zusätzlich zu den Eigenschaften der Alb Active in der Lage, eine Vielzahl von Bakterien und Keimen bis zu einer Größe vom 0,5 Mikrometer effektiv aus dem Wasser zu filtrieren.

Ultra-Filtration gegen kleinste Keime und Krankheitserreger bietet die Kartusche Alb Nano bei akuter Keimbelastung in den Rohrleitungen.
Die Hochleistungsmembran der Nano-Filterlösung schützt effektiv ( ~99,99% ) gegen eine Vielzahl kleinster Mikroorganismen wie E. coli Bakterien, Vibrio Cholerae, Shigellen, Salmonellen uvm. Höchste zertifizierte Sicherheit nach ASTM F838-15A.

Alb Filter Duo auch auf Reisen 

Übrigens: Auch auf Reisen bietet das leicht installierbare, mobil verwendbare System Alb Filter Duo hohe Sicherheit vor unsauberem Leitungswasser. Einfach benutzen und wieder mitnehmen!

Über Alb Filter

Das Unternehmen Blaufaktor GmbH & Co. KG mit Sitz in Talheim bei Tuttlingen auf der Schwäbischen Alb entwickelt und vertreibt die zertifizierten Dusch- und Trinkwasserfilter der Marke Alb Filter. Diese kompakten Wasserfilter sind einfach am Ort der Entnahme zu installieren, arbeiten hocheffizient völlig ohne Chemie und schützen - abhängig von der verwendeten Filterkartusche - als letzte Sicherungsstufe vor Wasserhahn oder Duschschlauch zuverlässig vor Krankheitserregern und Mikroorganismen wie Legionellen, Pseudomonaden, Enterokokken u.v.m. Auch Trübungen, Gerüche und Rückstände werden entfernt. Alb Filter sorgt für dauerhaft reines Dusch- und Trinkwasser.

Seit dem Start des Unternehmens im Jahre 2013 wurde das Konzept von Alb Filter stetig verbessert und die Einsatzmöglichkeiten erweitert. Durch den modularen Aufbau der unterschiedlichen Kartuschen kann auf unterschiedliche Bedürfnisse und Einsatzzwecke der Kunden eingegangen werden. Zuletzt hat Alb Filter einen Wasserfilter entwickelt, der auch Mikroplastik aus Trinkwasser entfernt. Egal ob zu Hause oder unterwegs – Alb Filter ist ein sicherer Begleiter.

Mit dem Ziel der Ressourcenschonung setzt Alb Filter auf den Einsatz von Biokunststoffen und fertigt Filtergehäuse und viele Komponenten in der Region – ein echtes Stück Made in Germany. Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter https://www.alb-filter.com. 

Unternehmenskontakt

Blaufaktor GmbH & Co. KG
Riedweg 12
D-78607 Talheim
Tel.: +497420 920 921-0
info@alb-filter.com