Camping

Wasseraufbereitung im Wohnmobil – Trinkwasser

Entdecken Sie die Welt mit unseren Alb Filter® Mobil und Travel Sets. Das nächste Abenteuer kommt bestimmt.

Block

Im Zelt oder Wohnmobil, auf einem Segel- oder Motorboot? Im mobilen Umfeld ist die Versorgung mit Frischwasser eine der essenziellen Aufgaben. Beim Tanken an Wasser-Zapfstellen auf Campingplätzen, Häfen oder gar in der freien Natur können Sie die Wasserqualität oftmals nicht einschätzen.

Die Alb Filter® MOBIL und TRAVEL Sets bieten hierfür eine einfache Lösung für unterwegs:

Alb Mobil Trinkwasserfilter Set. Bestehend aus dem Active Trinkwasserfilter in der Farbe Silber und dem GEKA Anschluss-Set mit passenden Adaptern für Caravan und Wohnmobil

Alb Filter Mobil

Der Portable - Betankung von Außen

Mit dem inkludierten Kupplungs-System und hochwertigen GEKA Schlauchverbindern (Gardena kompatibel) zapfen Sie ganz einfach Wasser aus den meisten Quellen weltweit.

Alb Travel Trinkwasserfilter-Set. Bestehend aus dem Element Filtergehäuse in der Farbe Titan und der Active Trinkwasserkartusche mit passendem Adapter für Caravan und Wohnmobil

Alb Filter Travel

Der Festverbaute - nach dem Wassertank

Der Einbau erfolgt in der TRAVEL Variante direkt nach dem Wassertank (d.h. in der Druckstufe nach der Wasserpumpe) oder unterhalb der Spüle vor der Entnahmestelle (Armatur).

Für den doppelten Schutz

Alb Filter Fusion

All-In-One Doppelfilter - erhältlich in den Varianten Mobil und Travel

Unsere Fusion Ausführung vereinigt zwei Filterstufen und alle Vorteile unserer Filterkartuschen. Auch die Fusion Variante ist in zwei Varianten erhältlich: Betankung von außen (Mobil) oder feste Montage im Innenraum (Travel).

Mit dem Alb Filter Fusion decken Sie das gesamte Filterspektrum der Active und Nano Kartusche ab. Hiermit erreichen wir die bestmögliche Filterleistung bei einer guten Durchflussgeschwindigkeit.

Alb Fusion Trinkwasserfilter Set. Doppelstufenfilter für den absoluten Schutz

Fragen & Antworten

Welche Einbauvarianten gibt es?

Nachfolgend haben wir die wichtigsten Anschlussmöglichkeiten visuell dargestellt. Je nach Variante gibt es Vor- und Nachteile. Um das komplette Filterspektrum abzudecken empfehlen wir die Einbauweise nach V.5 (siehe Bild). Bei dieser Einbauweise gelangen im Vorfeld "nicht reproduzierbare" Schadstoffe nicht in den Tank. Zudem wird die Keimsperre in Form des Nano Filters möglichst nahe am Endpunkt installiert und schützt Sie vor einer möglichen Verkeimung im Wassertank.

Anschlussmöglichkeiten eines Wasserfilters im Wohnmobil

Welche Pumpe benötige ich?

Die Auswahl der Pumpe ist davon abhängig wie die Filter verbaut bzw. verwendet werden. Jedoch empfehlen wir eine Druck- bzw. Membranpumpe mit einer Leistung von mindestens 2,1 bar beim Festeinbau. Für die Fusion Varianten wird ein Druck von 3 bar empfohlen.

Alb Filter Active Durchflussdiagramm. Liter pro Minute
Alb Filter Nano (Duschfilter und Trinkwasserfilter gegen Keime) Durchflussdiagramm. Liter pro Minute
Alb Filter Fusion ohne Protect (Duschfilter und Trinkwasserfilter gegen Keime) Durchflussdiagramm. Liter pro Minute
Alb Filter Fusion mit Protect (Duschfilter und Trinkwasserfilter gegen Keime) Durchflussdiagramm. Liter pro Minute