Alb Filter Gewinde-Ratgeber

In dieser Anleitung stellen wir Ihnen verschiedene Methoden zur Bestimmung der Gewindegröße Ihrer Armatur vor. Wir wissen, dass auch die besten Methoden zu Fehlern führen können, darum zögern Sie nicht, bei Fragen oder Problemen unseren Support zu kontaktieren. Viel Spaß bei der Bestimmung Ihres Gewindes wünscht Ihnen ihr Alb Filter Team.

Inhalt dieses Artikels

Kostenloser Austausch-Service des standardmäßigen M24 Adapters

Kostenloser Adapter-Tausch

Am besten ermitteln Sie noch vor dem Kauf des Alb Filter Duo Ihr Gewinde am Wasserhahn.

Sollten Sie einen anderen Adapter benötigen, als der im Lieferumfang enthaltene M24-Adapter, tauschen wir diesen, nach Rücksprache mit Ihnen, aus.

Bitte schreiben Sie uns dazu nach Ihrer Bestellung eine E-Mail mit dem benötigten Adapter und Ihrer Bestell- oder Auftragsnummer.

Mit welchen Methoden kann ich ein Gewinde ermitteln?

+ + + Sehr exakt (Empfohlen)
+ Wenig exakt (nicht empfohlen) 

Gewindemaße im Überblick

Haben Sie ihr Gewinde schon vermessen? Hier finden Sie die gängigen Maße im Überblick.
Ist Ihre Ausführung nicht aufgelistet melden Sie sich bei uns!

M16 AG
Aussengewinde M16 mit anliegendem Maßband
M16,5 AG
Aussengewinde M16,5 mit anliegendem Maßband
M18 AG
Aussengewinde M18 mit anliegendem Maßband
M18,5 AG
Aussengewinde M18,5 mit anliegendem Maßband
M19 AG (selten)
Aussengewinde M19 mit anliegendem Maßband
M20 AG
Aussengewinde M20 mit anliegendem Maßband
M21 AG (selten)
Aussengewinde M21 mit anliegendem Maßband
M21,5 AG (selten)
Aussengewinde M21,5 mit anliegendem Maßband
M22 AG
Aussengewinde M22 mit anliegendem Maßband
M24 AG
Aussengewinde M24 mit anliegendem Maßband

Anleitung zum Ermitteln ihrer Gewindegröße

Vorbereitung

Schritt 1:
Perlator / Strahlregler ausbauen

Die meisten Wasserhähne verfügen über einen Strahlregler, auch Perlator genannt. Um das Gewinde ermitteln zu können, müssen wir diesen ausschrauben.

Perlator / Strahlregler abschrauben vom Wasserhahn

Schritt 2:
Gewinde Anschlussform ermitteln

Außengewinde

Um ein Außengewinde handelt es sich, wenn die Zahnung,
wie in dieser Abbildung, nach außen zeigt.

Das Gewinde wird immer an der Außenkante der Zahnung gemessen.

Skizze Aussengewinde
Innengewinde

Um ein Innengewinde handelt es sich, wenn die Zahnung nach innen zeigt.

Das Gewinde wird immer an der Innenkante der Zahnung gemessen.

Skizze Innengewinde

Messmethode I

Messschieber (Analog / Digital)

Bestimmung eines Außengewindes (AG)

Gemessen wird das Gewinde an der Außenkante der Zahnung. Bringen Sie dafür den Messschieber wie in nachfolgenden Abbildung in Position und lesen den Wert ab.

Digitaler Messschieber zum Bestimmen von Gewindegrößen für Wasserfilter am Wasserhahn
Bestimmung eines Innengewindes (IG)

Gemessen wird das Gewinde an der Innenkante der Zahnung. Bringen Sie dafür den Messschieber wie in der nachfolgenden Abbildung in Position und lesen den mm-Wert ab.

Analoger Messschieber zum Bestimmen von Gewindegrößen für Wasserfilter am Wasserhahn

Messmethode II

Lineal / Maßband

Bestimmung eines Außengewindes (AG)

Platzieren sie den Nullwert des Lineals an der Außenkante der Zahnung. Lesen Sie nun den mm-Wert auf der gegenüberliegenden Seite des Gewindes ab.

HINWEIS: Durch das außen liegende Gewinde ist eine Bestimmung eines AGs mit dem Lineal einfacher als ein IG.

Perlator / Strahlregler Außen-Gewinde messen mit Hilfe eines Lineals
Bestimmung eines Innengewindes (IG)

Platzieren sie den Nullwert des Lineals an der Innenkante der Zahnung. Lesen Sie nun den mm-Wert auf der gegenüberliegenden Seite des Gewindes ab.

Perlator / Strahlregler Innen-Gewinde messen mit Hilfe eines Lineals

Messmethode III

Euro-Münzen Vergleich (nicht exakt)

Immer noch Schwierigkeiten?

Hier bekommen sie Unterstützung

Fotografieren Sie Ihren Wasserhahn Strahlregler / Perlator mit anliegendem Maßband, Lineal oder Messschieber. Gehen Sie wie folgt vor:

  • Den abgeschraubten Perlator legen Sie auf einen gleichmäßigen Untergrund und fotografieren diesen von schräg oben. Die Seite mit dem Gewinde muss oben liegen.
  • Halten Sie ein Maßband (am besten ein Messschieber), alternativ auch Zollstock, diagonal über das Gewinde des Perlators. Hier ist es wichtig, dass wir abschätzen können wie breit der Durchmesser ist.
  • Zuletzt benötigen wir noch ein Bild Ihres Wasserhahns, um die Anschluss-Situation besser einschätzen zu können (ist der Brausekopf vielleicht ungeeignet?)

Schicken Sie uns die Bilder an: info@alb-filter.com